Es gibt viele Gründe seine Ernährung umzustellen: Über- oder Untergewicht, sportliche Ziele, Nahrungsunverträglichkeiten oder schlicht und einfach der Wunsch nach einer ausgewogenen Ernährung. Ein Ernährungsberater kann Ihnen bei der Umstellung helfen. Wir sehen in diesem Fall eine Erstattung vor. Diese hängt von der Art der Beratung ab.

Erstattung der Zusätzlichen Dienste

  • Einfache Beratung: Pro Sitzung durch einen anerkannten Ernährungsberater erhalten Sie 20,00 € für die erste Beratung und 10,00 € für weitere Sitzungen.
  • Beratung nach Behandlungsplan: Für Patienten, die einem vollständigen Behandlungsplan von 7 Beratungen folgen: 40,00 € für die erste Beratung, je 15,00 € für 6 weitere Sitzungen. Insgesamt beträgt die Erstattung 130,00 €.

Bedingung

Für eine Erstattung müssen Sie lediglich die Behandlungsbescheinigung bei uns einreichen.

 

Finden Sie anerkannte ErnährungsberaterInnen in Ihrer Nähe. Klicken Sie auf das jeweilige Icon des Ortes, damit sich die Informationen anzeigen:

 

Eupen

    Mary Sarah

  • Aachener Straße 104, 4700 Eupen
  • 087 599 360

Eupen

Büllingen

    Brodel Sigrid

  • Marktplatz 14B, 4760 Büllingen
  • 0471 765 336

Sankt Vith

    Epskamp Asmara

  • Klosterstraße 9, 4780 Sankt Vith
  • 080 854 448

Verviers

Robertville

    Wey Chantal

  • Chemin des Termas 8, 4950 Robertville
  • 087 446 667

Eupen

Aachen

 

Ihr Ernährungsberater ist nicht aufgelistet? Dann haben wir entweder kein Einverständnis zur Veröffentlichung seiner Daten oder er wurde (noch) nicht von uns anerkannt. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Erstattung durch Medicalia

Sind Sie Medicalia angeschlossen? Für die Kosten alternativer Therapien, u.a. Ernährungsberatung, erstattet die Versicherung 75 % des reellen Rechnungsbetrages nach eventueller Erstattung der Zusätzlichen Dienste.

Bedingung

  • Der Therapeut muss durch das LIKIV oder MLOZ Insurance anerkannt sein.
  • Reichen Sie einen Antrag auf Rückerstattung Medicalia ein.
logo

Für die Gesamtheit aller alternativen Therapien ist die Erstattung auf 600,00 € pro Jahr begrenzt.

Erstattung für Diabetiker

Für Diabetiker erstattet die gesetzliche Krankenversicherung die Honorarkosten für 2 Sitzungen bei einer Ernährungsberatung.