Bei einer kurzeitigen Erkrankung Ihres Kindes können Sie die Unterstützung eines Betreuungsdienstes in Anspruch nehmen.

Erstattung der Zusätzlichen Dienste

Wir zahlen Ihnen eine Kostenbeteiligung von 5,00 € pro Stunde

Bedingungen

Reichen Sie für eine Erstattung die Rechnung des Betreuungsdienstes bei uns ein.

 

Der Betreuungsdienst muss anerkannt sein. In der Deutschsprachigen Gemeinschaft wird die Betreuung kranker Kinder von der Familienhilfe VoG organisiert. Der Dienst kann für Kinder im Alter von 3 Monaten bis 12 Jahren in Anspruch genommen werden. Unsere Kostenbeteiligung ist auf 300 Stunden jährlich (d.h. 1.500,00 €) begrenzt.