Unterschiedliche gesundheitliche Störungen können während der Schlafphasen untersucht werden, darunter schlafbezogene Atmungsstörungen, Herz-Kreislauf-Risiken, Vorhofflimmern oder Herzinsuffizienz.

Erstattung der Zusätzlichen Dienste

Wir erstatten durch unsere Zusätzlichen Dienste ein nächtliches Screening mit Hilfe eines ambulanten Schlaflabors. Die Erstattung beträgt 50 % der Leihgebühren, bis zu 20,00 € pro Person pro Jahr. Reichen Sie dazu eine Kopie der Rechnung bei uns ein.