Zuschläge im Einzelzimmer

Krankenhauszuschläge

Wenn Sie sich bei der Aufnahme für ein Einzelzimmer entscheiden, kann das Krankenhaus Ihnen Zimmer- und Honorarzuschläge berechnen. Die möglichen Höchstbeträge dieser Zuschläge sind auf der Aufnahmebescheinigung vermerkt und müssen im Zimmer ausgehängt werden.

Von einem Krankenhaus zum anderen können die Zimmerzuschläge stark variieren. Jedes Krankenhaus legt die Höhe der Zimmer- und Honorarzuschläge selbst fest.

Zimmerzuschlag

Gemeinschafts- oder Zweibettzimmer  kein Zimmerzuschlag
Einzelzimmer Zimmerzuschlag wird vom Krankenhaus festgelegt (zwischen 5,00 € und 180,00 € pro Tag)

Zuschläge auf Arzthonorare

Ein Honorarzuschlag ist ein Aufgeld, das Ihnen der Arzt für seine Leistung berechnen kann, wenn Sie ein Einzelzimmer wählen. Die maximale Höhe des Zuschlags wird vom Krankenhaus prozentual zum Honorar festgelegt.

Bei Aufenthalt im Einzelzimmer können Honorarzuschläge berechnet werden, unabhängig davon, ob der Mediziner dem Kassenabkommen beigetreten ist oder nicht.

Wenn Sie sich für ein Zwei- oder Mehrbettzimmer entscheiden, dürfen Ihnen keine Honorarzuschläge berechnet werden. Auch Ärzte die dem Kassenabkommen nicht beigetreten sind, müssen sich in diesem Falle daran halten.

Beispiel

Berechnet das Krankenhaus 200 % Honorarzuschlag bei Aufenthalt im Einzelzimmer, dann wird für Arztbesuche voraussichtlich folgendes in Rechnung gestellt:


Honorar (Beispiel)  Erstattung gesetzliche Versicherung Gesetzlicher Eigenanteil Honorarzuschlag Gesamter Eigenanteil
450,00 € 200, 00 € 250,00 € 450,00 x 200% = 900,00 €
 250,00 € + 900,00 € = 1.150,00 €

Keine Zuschläge trotz Einzelzimmer

In verschiedenen Situationen dürfen trotz Aufenthalt im Einzelzimmer keine Zimmer- und Honorarzuschläge berechnet werden. Dies gilt bei Aufenthalten im Einzelzimmer 

  • aus gesundheitlichen Gründen;
  • aus pflegetechnischen Gründen;
  • weil kein Zweibett-, oder Gemeinschaftszimmer mehr frei ist;
  • weil die Untersuchung, die Behandlung oder die Überwachung dies erfordern.

Gut zu wissen

Unsere Krankenhausversicherung Hospitalia erstattet neben den gesetzlichen Eigenanteilen u.a. auch Zimmer- und Honorarzuschläge.


http://www.freie.be:443/de/Was tun bei/Krankenhausaufenthalt/Zuschlage im Einzelzimmer