Kind im Krankenhaus

Kinderstation

In den meisten Krankenhäusern haben Eltern die Gelegenheit, Tag und Nacht bei ihrem Kind zu bleiben. Ggf. werden Ihnen diverse Kosten für Unterkunft und Verpflegung berechnet.

Wird Ihr Kind in einem Einzelzimmer aufgenommen, damit Sie beim ihm bleiben können, so darf das Krankenhaus Ihnen keine Zimmer- und Honorarzuschläge berechnen (Außer, die Eltern bestehen auf einem Einzelzimmer, obwohl ein Mehrbettzimmer frei ist, in dem genug Platz für ein Elternteil wäre).

Gut zu wissen

Wir erstatten diverse Zusatzkosten für betreuende Eltern und Angehörige:

Hospitalia  25,00 € pro Tag für Eltern, die ihr Kind (bis 19 Jahre) in dessen Krankenhauszimmer betreuen.
Hospitalia Plus  Vollständige Aufenthaltskosten zu Lasten der Eltern, die ihr Kind (bis 19 Jahre) in dessen Krankenhauszimmer betreuen.

Zusätzliche Dienste


20,00 € während 30 Tagen im Jahr für betreuende Angehörige (auch bei erwachsenen Patienten). Dies gilt auch für Kosten in einem angegliederten Haus für betreuende Angehörige.

Bedingung: Die Kosten müssen auf der Rechnung des Patienten aufgeführt sein.
http://www.freie.be:443/de/Was tun bei/Krankenhausaufenthalt/Kind im Krankenhaus