Rufbus

Der Rufbus für Personen mit eingeschränkter Mobilität richtet sich innerhalb der neun deutschsprachigen Gemeinden Belgiens an Personen, die aufgrund ihrer eingeschränkten Mobilität keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen können.

Der Dienst wird von der Beschützenden Werkstätte Meyerode und der Tagesstätte Eupen angeboten, in Zusammenarbeit mit der Dienststelle für Personen mit Behinderung. Die öffentliche Nahverkehrsgesellschaft TEC unterstützt diese Initiative. Der Rufbus kann in der Tagesstätte Eupen und der Beschützende Werkstätte Meyerode reserviert werden.

Tagesstätte Eupen: 087 591 740
Beschützende Werkstätte Meyerode: 080 348 210

http://www.freie.be:443/de/Was tun bei/Hilfe Senioren/Rufbus