Beschwerden

Blutzuckermessgerät

Je nach Grad des Insulinmangels sind die Anzeichen des Diabetes mehr oder weniger ausgeprägt.

Aufgrund seiner langsamen Entwicklung verläuft ein Typ-2-Diabetes anfangs mit nur sehr geringen Beschwerden, sodass die Erkrankung häufig unerkannt bleibt oder nur durch Zufall diagnostiziert wird.
Ein Diabetes Typ 1 wird in der Regel schneller erkannt, dennoch können zwischen dem Ausbruch des Diabetes und der Diagnose unter Umständen mehrere Monate verstreichen.

Folgende Beschwerden deuten auf eine Zuckerkrankheit hin, müssen aber nicht zwangläufig gleichzeitig auftreten:

  • Mattigkeit
  • großer Durst
  • starker Harndrang
  • Juckreiz
  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit
  • Sehstörungen
  • Heißhunger
  • Gewichtsabnahme
  • Infektionskrankheiten (Harnweginfektion, Nierenbeckenentzündung)

 


http://www.freie.be:443/de/Ratgeber Gesundheit/Krankheiten von A bis M/Diabetes/Beschwerden