Geburtsvorbereitung

Geburtsvorbereitungskurse, Schwimm- und Yogakurse für Schwangere oder pränatale Kinesitherapie können Ihnen helfen, sich gründlich und in aller Ruhe auf die Geburt vorzubereiten.

Geburtsvorbereitungskurse

In der Deutschsprachigen Gemeinschaft werden Geburtsvorbereitungskurse angeboten:
  • durch das Perinatale Zentrum in Sankt Vith;
  • durch das St. Nikolaus Hospital in Eupen;
  • durch Kaleido Ostbelgien.

Sie richten sich sowohl an schwangere Frauen als auch an deren Partner. Ein solcher Kursus umfasst Informationsabende mit Besichtigung der Kreißsäle und aktive Vorbereitungsübungen, wie bspw. Atem- und Entspannungsübungen.

Gut zu wissen

Unsere Zusätzlichen Dienste erstatten 50,00 € der Kosten für Geburtsvorbereitungskurse oder Rückbildungskurse.

Pränatale Kinesitherapie

Anhand der pränatalen Kinesitherapie lernen Sie, den Unannehmlichkeiten zum Ende der Schwangerschaft (Rückenschmerzen, Beckenbeschwerden, Inkontinenz, Krämpfe, Krampfadern) entgegenzuwirken. Durch gezielte Übungen wird sich Ihre körperliche Verfassung verbessern.

Außerdem weist ein Kinesitherapeut Sie darauf hin, wie Sie Ihr Becken während der Geburt richtig halten und bewegen müssen und wie Sie richtig pressen, um Ihr Kind möglichst ohne Komplikationen zur Welt zu bringen.

Ihr Partner kann Sie zu den Sitzungen begleiten und erlernt dort bestimmte Massagetechniken, die Ihnen die Geburt erleichtern sollen.
Der ideale Zeitpunkt zum Beginn der pränatalen Kinesitherapie ist etwa in der 28. Schwangerschaftswoche. Durch die gesetzliche Krankenversicherung haben Sie Anrecht auf eine Rückerstattung.

 


http://www.freie.be:443/de/Ratgeber Gesundheit/Gesundheit bei Schwangerschaft/Geburtsvorbereitung