Vitamine

Vitamine

Vitamine sind eine besonders wichtige Gruppe der Nährstoffe. Bis auf eine Ausnahme (Vitamin D) können sie nicht vom Körper hergestellt werden und müssen mit der Nahrung aufgenommen werden.

Die Vitamine sind wesentlich an zahlreichen Vorgängen und Funktionen im Körper beteiligt: nur bei einer ausreichenden Versorgung mit allen Vitaminen fühlen wir uns gesund und vital. Ein Mangel hingegen macht krank. Insgesamt gibt es 13 verschiedene Vitamine, die im Organismus unterschiedliche Aufgaben erfüllen.

Vitamin
Wichtig für ... 
Enthalten in ...
A
Retinol
Wachstum, Sehvermögen,      Haut, Zähne, Knochen,
Haare, Körperzellen
Fisch, Leber, Eier, Milchprodukten                        
B1
Thiamin
Energiegewinnung aus Fetten,
Kohlenhydraten und Eiweiß, Stärkung der Nerven, Wundheilung und Verdauung
Reis, Getreide, Leber, Schweinefleische, Fisch, Kartoffeln, Nüssen, Beeren- und Hülsenfrüchte
B2
Riboflavin
Wachstum, Sehschärfe, Haut, Haare, Nägel, Zellatmung und Umwandeln von Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten in Energie Milchprodukten, Fisch, Fleisch, Leber, Kaffee, Vollkornprodukten
B3
Niacin
Stoffwechsel, Energiegewinnung, Gesunderhaltung von Muskeln, Haut und Nerven
Fisch, Fleisch, Leber, Kaffee, Vollkornprodukte
B5
Pantothensäure
Stoffwechsel, Konzentration, Durchblutung, Abbau von Stress, geistige Stärke und Vitalität Vollkorn, Reis, Nüssen, Eiern, Innereien, Melonen, Milch, Gemüse
B6
Pyridoxin
Immunsystem, Bildung roter Blutkörperchen, Leistung von Herz und Muskulatur
Milchprodukten, Fisch, Fleisch, Leber, Brokkoli, Spinat, Pilzen, Linsen, Kartoffeln, Nüssen, Bananen und Vollkornprodukten
B9
Folsäure
Produktion von Butkörperchen, Stoffwechsel, insbesondere für Schwangere: Vorbeugung von Missbildung beim Kind
Blattgemüse (d.h. Spinat, Kohl, Salat), Kartoffeln, Tomaten, Vollkornprodukten
B12
Cobalamin
Produktion von roten Blutkörperchen, Nervensystem, Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
tierischen Lebensmitteln (Fleisch, Innereien, Fisch, Milch, Eier,...)
C
Ascorbinsäure
Stärkung des Immunsystems, Nervenfunktion, Schlaf, Konzentration, Sehfähigkeit
frischem Obst und Gemüse (v.a. Zitrus- und Beerenfrüchte, Paprika und Kartoffeln)
D
Calciferole
starke Knochen und Zähne
Fisch, Lebertran, Rinderleber, Milchprodukten und Eiern
E
Tocopherol
gute Durchblutung, Blutgerinnung, Vorbeugung bestimmter Stoffwechselstörungen und Alterungsprozessen        
Pflanzenöl, getreidekeimen, Nüssen, Bohnen, Butter
H
Biotin
Stoffwechselvorgänge Eigelb, Leber, Nüssen, Spinat, Pilzen, Getreide, magerem Fleisch
K
Blutgerinnung, Wundheilung, Aufbau von Knochen und Zähnen
grünem Blattgemüse, Kohl, Fleisch, Milch
http://www.freie.be:443/de/Ratgeber Gesundheit/Ernaehrung/Vitamine