Neuer Kurs von ObesiVith startet im Herbst 2017

01-08-2017

In Zusammenarbeit mit der Klinik St. Josef bietet das Kinesitherapie-Zentrum PhysioVith in St. Vith den Kurs ObesiVith an. Mit einer effektiven Ernährungsumstellung und körperlicher Aktivität sollen die Kilos purzeln und Selbstwertgefühl sowie Fitness sich verbessern.

Der Kurs findet in den Räumlichkeiten der Kinesitherapie-Abteilung „PhysioVith“ in der Klinik Sankt Josef in Sankt Vith statt. Das Programm wird in einer 10-köpfigen Gruppe durchgeführt und richtet sich an Personen zwischen 18 und 65 Jahren.

Der nächste Kurs startet im Herbst 2017, dauert  17 Wochen und findet während sieben Wochen dienstags und donnerstags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt und in den darauf folgenden zehn Wochen donnerstags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr.

Der Abnehmkurs startet mit einem Termin bei der Ernährungsberaterin. In der zweiten Sitzung referieren die Kursleiter  über die Wichtigkeit der Gewichtsreduktion in Kombination mit einer sportlichen Aktivität.

Nach einem persönlichen Eingangstest stehen in den nächsten 17 Wochen verschiedene sportliche Aktivitäten sowie ein Sportprogramm für zu Hause auf dem Plan. Den Abschluss bilden ein letzter Test und eine gemeinsame Besprechung.

Weitere Informationen zum Projekt ObesiVith sind erhältlich bei der Diätklinik der Klinik St. Josef (Kontaktperson Martina Lux 080 854 440).

Wir unterstützen dieses nachhaltige Gesundheitsprojekt einmalig mit 100 €.

Weitere Aktionen zur Gesundheitsvorsorge >>

http://www.freie.be:443/de/News/obesivith2017