Der Personalausweis: auch im Krankenhaus von großem Nutzen!

11-02-2019

Sei es für die Notaufnahme, zu einem Arzttermin oder wegen eines längeren Krankenhausaufenthaltes: Nehmen Sie bei jedem Besuch im Krankenhaus Ihren Personalausweis mit! So haben Sie stets die Gewissheit, dass Sie als Patient korrekt und vor allen Dingen schnell identifiziert werden können. Dies bietet nicht nur Vorteile bei der Abrechnung, sondern auch für die gesamte Betreuung und die medizinische Behandlung während Ihres Aufenthaltes.

Die Vorteile, sich als Patient korrekt ausweisen zu können, sind vielfach. Dadurch wird ermöglicht, dass:

  • die Ärzte sowie das Pflegepersonal Ihre medizinischen Angaben rasch einsehen können. Außerdem finden diese so die richtigen Informationen zu eventuellen vorherigen Krankheiten, durchgeführten Tests, eingenommenen Medikamenten, usw. Dies trägt zu einer besseren Betreuung und vor allem zu einer gezielteren Behandlung bei.
  • administrative Fehler bei der Erstellung der Rechnungen bereits im Vorfeld vermieden werden können. Die Krankenkassen und Krankenhäuser können somit effizienter zusammenarbeiten und Sie ersparen sich unnötige Telefonate oder Wege zu den jeweiligen Institutionen, um unvollständige oder falsche Angaben im Nachhinein in Ordnung zu bringen.
  • Sie vor jeglicher Form von Betrug geschützt werden können.

Für Erwachsene dient der elektronische Personalausweis zur Identifizierung, bei Kindern ist es die Kids-ID oder ISI+-Karte.

http://www.freie.be:443/de/News/PersonalausweisKrankenhaus