Vorzugstarif

Frau

Beim Vorzugstarif handelt es sich vor allem um eine erhöhte Rückerstattung der Kosten für Gesundheitspflege.

Bedingungen

Um auf den Vorzugstarif zurückgreifen zu können, müssen zwei Bedingungen erfüllt werden:

1. Sie gehören einer der nachstehenden Kategorien an:

  • Witwen, Invaliden und Pensionierte;
  • Langzeitarbeitslose, die seit mindestens einem Jahr Arbeitslosengeld erhalten;
  • Personen, die als Hauptversicherte unter dem Statut "Behinderte" eingetragen sind;
  • Beamte oder Berufssoldaten, die seit mindestens einem Jahr wegen Krankheit außer Dienst sind;
  • Alleinerziehende Eltern, d.h. Personen, die alleine mit einem oder mehreren Kindern unter einem Dach wohnen.
  • Berechtigte des Heizöl-Sozialfonds, d.h. Personen mit geringem Einkommen sowie Personen, die einer kollektiven Schuldnerregelung oder einer Schuldnervermittlung folgen und die aus diesem Grunde nicht in der Lage sind, ihre Heizölrechnung zu bezahlen.

2. Einkommensgrenze

Das jährliche steuerbare Haushaltseinkommen darf den Betrag von 19.105,58 € erhöht um 3.536,95 € pro Mitversicherten, nicht übersteigen.

Vorteile des Vorzugstarifes

  • Erhöhte Erstattungen der Kosten für Gesundheitspflege:
    • Höhere Erstattungen für ärztliche Konsultationen und Hausbesuche
    • Höhere Erstattung für Zahnpflege
    • Geringerer Eigenanteil für Arzneimittel 
    • Verminderter Eigenanteil bei Krankenhausaufenthalt
    • Anrecht auf Anwendung des Drittzahlersystems (d.h. Sie strecken das Geld nicht mehr vor, die Kosten werden sofort durch die Krankenkasse übernommen; Sie zahlen nur noch den Eigenanteil).
    • Anrecht auf die Maximale Gesundheitsrechnung.
  • Anrecht auf den Heizöl-Sozialfonds
  • Preisvorteile bei der SNCB oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln

In verschiedenen Fällen:

  • Preisvorteile bei Telefonanbietern
  • geringere Müllsteuer
  • geringere Provinz- und Gemeindesteuern, usw.

Ausführliche Informationen zum Vorzugstarif finden Sie hier >>

 

http://www.freie.be:443/de/Gut Versichert/Soziale Vorteile/Vorzugstarif