Ihr Land nicht gefunden?

Karte

Für alle Länder, die nicht in dieser Liste aufgeführt sind, besteht kein Abkommen mit Belgien bezüglich der Gesundheitspflege im Ausland.

Dies bedeutet, dass Sie nur im Falle von dringendem Krankenhausaufenthalt eine Erstattung gemäß dem belgischen Kassentarif erhalten können. Für ambulante Leistungen erhalten Sie keine Erstattung.

Bei Arbeitsunfähigkeit

Arbeitsunfähige, die eine Reise ins Ausland planen, sollten den Vertrauensarzt ihrer Krankenkasse darüber informieren. Für diese ist eine Erstattung der Gesundheitspflege auch in einem Land ohne Abkommen möglich. Allerdings gilt dies nur für Krankenhausaufenthalte sowie für ambulante Pflege nach belgischem Erstattungstarif.

In jedem Fall müssen die Pflegekosten vorgestreckt werden. Nach Rückkehr können die Rechnungen mit Zahlungsbeleg bei uns eingereicht werden. Wir prüfen dann, ob Sie Anrecht auf eine Erstattung nach belgischem Tarif haben.

Wir empfehlen

Wenn Sie  in ein Land fahren, für welches es keine Erstattung seitens der Zusätzlichen Dienste gibt, sollten Sie dies beim Abschluss einer Reiseversicherung berücksichtigen und einen ausreichenden Schutz vorsehen. 

Da die geforderten Summen in manchen Ländern (bspw. USA) oft sehr hoch ausfallen, sollten Sie sich davon überzeugen, dass die Erstattung nicht begrenzt ist und der versicherte Höchstbetrag hoch genug angesetzt ist.


http://www.freie.be:443/de/Gut Versichert/Pflege im Urlaubsland/Laender/Ihr Land nicht gefunden