Erstattung bei Zöliakie

Brot und Getreide

Personen, die unter Zöliakie (Glutenunverträglichkeit) leiden, müssen ihr Leben lang auf Getreideprodukte verzichten.
Für den Einkauf glutenfreier Nahrungsmittel können Betroffene eine monatliche Unterstützung erhalten.

Höhe der Unterstützung

Für den Einkauf glutenfreier Nahrungsmittel können Betroffene eine monatliche pauschale Erstattung in Höhe von 38,00 € durch die gesetzliche Krankenversicherung erhalten.

Antrag stellen

Bitten Sie Ihren behandelnden Arzt, einen Antrag an unseren Vertrauensarzt zu stellen.

Die Genehmigung kann für eine Zeitspanne von höchstens 24 Monaten ausgestellt werden.

Anschließend kann ein Antrag auf Verlängerung um weitere 24 Monate gestellt werden, wenn Ihr behandelnder Arzt bescheinigt, dass die glutenfreie Diät weiterhin notwendig ist und dass Sie diese korrekt einhalten.

Das Antragsformular können Sie im Online Büro herunterladen (falls Sie dort bereits angemeldet sind) >>

Ausführliche Informationen zur Erkrankung Zöliakie >>

http://www.freie.be:443/de/Gut Versichert/Erstattung A bis M/Chronische Krankheiten/Zoeliakie