Impfungen

Grippeimpfung

Grippeimpfung

Einer Influenza-Erkrankung können Sie vorbeugen, indem Sie sich frühzeitig impfen lassen.

Mehr lesen

Pneumokokkenimpfung

Impfung

Der Pneumokokken-Impfstoff besteht aus Teilen der Hülle von Pneumokokken-Bakterien.

Mehr lesen

Gebärmutterhalskrebs

Impfung bei Jugendlichen

90 % der Genitalwarzen und 70 % der Krebserkrankungen im Gebärmutterhals werden auf Infektionen mit den HP-Viren 6, 11, 16 und 18 ...

Mehr lesen

Kinderlähmung (Poliomyelitis)

Kind im Rollstuhl

Polioviren können das zentrale Nervensystem befallen und Lähmungen der Arm-, Bein- und Atemmuskulatur, eine Verformung der Beine s...

Mehr lesen

Diphterie, Tetanus, Keuchhusten

Spritze

Die Impfungen gegen Diphtherie, Tetanus und Keuchhusten werden in der Regel durch eine Kombiimpfung verabreicht. Diese schützt gle...

Mehr lesen

Haemophilus Influenzae B (HiB)

Impfung

HiB-Bakterien können Entzündungen der Atemwege, Gelenkentzündungen, Blutvergiftungen oder Hirnhautentzündungen hervorrufen.

Mehr lesen

Hepatitis B

HepatitisB

Das Hepatitis B-Virus verursacht eine ansteckende Leberentzündung. In vielen Fällen heilt eine Infektion mit Hepatitis B-Viren ohn...

Mehr lesen

Meningokokken C

Spritze

Meningokokken sind häufig Auslöser für Hirnhauentzündungen (Meningitis). Die Stämme B und C dieser Bakterie sind verantwortlich fü...

Mehr lesen

Masern, Mumps, Röteln

Masern

Masern, Mumps und Röteln sind Erkrankungen, die durch Tröpfcheninfektion übertragen werden. Ohne flächendeckende Impfung verbreite...

Mehr lesen

Rotavirus

Virus

Rotaviren sind die häufigsten Auslöser für schwere Durchfallerkrankungen bei Kleinkindern. Einen Schutz vor dem Kontakt der Viren ...

Mehr lesen

Impfkalender

In Belgien wird der empfohlene Impfkalender vom Hohen Gesundheitsrat erstellt. Neben den Teilerstattungen der gesetzlichen Krankenversicherung für bestimmte Impfstoffe sehen unsere...

Mehr lesen
http://www.freie.be/de/ratgeber gesundheit/impfungen