Mit 7 Jahren schon Karies

06-06-2017

Kinderzahnpflege

Mit 4 Jahren haben 42 % der belgischen Kinder noch nie einen Zahnarzt gesehen. Eigentlich sollte der erste Zahnarztbesuch bereits im Alter von 2 Jahren stattfinden. Im Alter von 7 Jahren müssen bereits 4 von 10 Kindern wegen Karies behandelt werden. Dies ergab das dritte Gesundheitsbarometer „KidOscope“ des Landesbundes der Freien Krankenkassen.

Wie steht es um die Zahngesundheit unserer Kinder?

Für das dritte Gesundheitsbarometer des Landesbundes der Freien Krankenkassen wurde die Zahngesundheit der Kinder unter die Lupe genommen:

  • 4 von 10 Kindern haben im Alter von 4 Jahren noch nie einen Zahnarzt gesehen.
  • Im Alter von 7 Jahren werden fast 38 % der Kinder wegen mindestens einem faulen Zahn behandelt.
  • Nur rund die Hälfe aller belgischen Kinder hat im Jahr 2015 einen Zahnarzt besucht, obwohl eine jährliche Kontrolluntersuchung empfehlenswert ist.
  • Eine belgische Familie gibt durchschnittlich 1.375 € für eine kieferorthopädische Behandlung aus.

Regelmäßige Zahnarztbesuche

Man kann zwar festhalten, dass sich die Zahngesundheit der Belgier in den vergangenen Jahren erheblich verbessert hat, da Karies tatsächlich einen Rückgang erlebt. Dennoch bleiben regelmäßige Zahnarztbesuche unerlässlich. Für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren werden die Kosten sogar vollständig von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

Zusätzlich zu den jährlichen Zahnarztbesuchen sollte aber folgendes beachtet werden:

  • Gründliches und korrektes Zähneputzen;
  • Säfte vermeiden und stattdessen Wasser trinken;
  • Keine Zwischenmahlzeiten, damit die Zähne nicht ständig in Kontakt mit Bakterien und Säure kommen, die das Kariesrisiko erhöhen.

Mehr zum Thema Zahnpflege >>

http://www.freie.be/de/news/kidoscope3