Stichwortverzeichnis „A”

Abdomen

Bauch bzw. Bauchhöhle

Aktiver Versicherter

arbeitender Versicherter (z.B. Selbstständige, Angestellte und Arbeiter) oder im Arbeitslosenverhältnis.

Akupunktur

Ein aus China stammendes Heilverfahren, bei dem feine Nadeln in bestimmte Körperpunkte gestochen werden. So sollen sich verschiedene Erkrankungen der Organe behandeln lassen.
Ausführliche Informationen

Altersrente

Alterspension, gezahlt durch das Landesamt für Arbeitnehmerpensionen oder durch das Landesamt für Selbstständigenpensionen oder das Finanzministerium (Beamte).

Ambulante Behandlung

Behandlung beim Arzt. Gegenteil von stationärer Behandlung, d.h. im Krankenhaus.

Anästhesist

Facharzt, der verantwortlich für die Narkose oder örtliche Betäubung ist.

Anamnese

Krankengeschichte, d.h. Art, Beginn und Verlauf der aktuellen Beschwerden.

Anorexie

Essstörung, bei der die Nahrungsaufnahme verweigert wird.

Antibiotika

Bestimmte Gruppe von Medikamenten, die bei ansteckenden Krankheiten verschrieben wird (Keuchhusten, Tuberkulose).

Antidepressiva

Medikament zur Behandlung von Depressionen.

Arbeitslosengeld

Ersatzeinkommen, welches Arbeitslosen gezahlt wird.

Arbeitsunfähigkeit

Die Unfähigkeit zu arbeiten wegen einer Krankheit oder eines Unfalls.
Ausführliche Informationen

Arterie

Schlagader, die das Blut vom Herzen wegführt.

Arthrose

Gelenkschaden, der vor allem durch Fehlbelastungen der Knochen und Gelenke verursacht wird.
Ausführliche Informationen

Auslandskrankenschein

Krankenversicherungsschein für Länder, die mit Belgien ein bilaterales Abkommen abgeschlossen haben, die aber nicht dem Europäischen Wirtschaftsraum angehören.
Ausführliche Informationen

Autopsie

Untersuchung einer verstorbenen Person.

http://www.freie.be/de/glossary/a